Musik

Die Musikfahrt nach Eversberg war intensiv und schön.

Am 29. und 30. November fand die Musikfahrt der Erprobungsstufe nach Eversberg statt. mit großem Einsatz und viel Freude übten alle für das Konzert im Advent. Mit Lampenfieber aber auch einer gehörigen Portion Vorfreude fiebern alle dem Konzert am 6. Dezember um 19:00 Uhr Inder Marktkirche entgegen.

Unsere Schüler spielten imposant zum Advent auf.

Das alljährliche Adventskonzert besuchten in diesem Jahr auch unser Landrat Manfred Müller und unsere Partner aus Ipswich. Sammeln Sie ein paar Impressionen des Konzerts, oder hören Sie sich einzelne Ausschnitte noch einmal an. Wir freuen uns, alle auch im kommenden Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Ein ausgesprochen gelungenes Sommerkonzert

Schauen Sie sich die Bildergalerie unseres Sommerkonzertes an! Mit großem Eifer und Können präsentieren unserer Musiker ihre Fähigkeiten. Besonders schön ist, dass mit der Bühnerweiterung der Musikgenuß noch weiter befördert wird, auch dafür danken wir unserem "Verein der ehemaligen Theodorianer" für die großzügige Unterstützung.

Musik und Co. - Ein bunter Abend der Unterstufe

Nach dem Sommerkonzert der Kl. 7-Q1 vergangene Woche tritt auch der musikalische Nachwuchs des Theodorianum an, um ein buntes Kulturprogramm der Öffentlichkeit zu präsentieren. Es wird gestaltet vom Unterstufenchor, dem Orchester der Klassen 5 und 6 sowie Schülergruppen aus den Klassen 5b, 5c und 6b.

Flüchtlingskrise? - Ein musikalisches Projekt im Grundkurs Musik EF

In der gegenwärtigen emotional aufgeladenen politischen und gesellschaftlichen Diskussion werden in Deutschland hilfesuchende Flüchtlinge als Bedrohung empfunden. Populistische Schlagwörter wie "Obergrenze", "Festung Europa", oder "Transitzonen" verschließen den Blick auf die einzelnen Schicksale der zu uns kommenden Menschen. Die Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Musik der Jahrgangsstufe EF von Herrn Dr. Liebrand haben in ihren Kompositionen dieses Thema musikalisch aufgearbeitet: Warum fliehen Menschen? Was empfinden Sie auf der Flucht? Welche Ängste und Hoffnungen begleiten Sie? Wie gehen wir selbst mit unseren Fragen und Sorgen in der Begegnung mit Flüchtlingen um? Was können wir tun? Im Folgenden werden von den SchülerInnen und Schülern selbst drei Kompositionen vorgestellt.

« 2 3 4 5 6 »