Deutsch

Sagenprojekt der Klasse 6c

Die Klasse 6c beschäftigte sich einige Wochen mit dem Thema „Sagen“. Dabei gestaltete jeder selbstständig über einen Zeitraum von drei Wochen einen Sagenhefter. Das Projekt kam gut an, alle hatten viel Freude am Schreiben von Texten sowie Gestalten ihres Hefters und sprachen sehr begeistert über verschiedene Sagen.

Uraufführung am Theodorianum

Das von den Schülerinnen und Schüler der Theater-AG der Jahrgangsstufe 7 selbstgeschriebene Theaterstück mit dem Titel "Die Bearbeitung der Menschheit" wurde kürzlich in der Aula des Gymnasium Theodorianum uraufgeführt.

Georg Büchner: „Leonce und Lena“ – Eine Rezension

„Wer arbeitet, ist ein subtiler Selbstmörder“- diese Worte führten den Zuschauer durch das gut zweistündige, modern inszenierte Lustspiel „Leonce und Lena“ von Georg Büchner. So auch uns, den Deutsch LK der Q2. Direkt hineingeworfen in das bunte und chaotische Treiben auf der Bühne wurde der Zuschauer mit den alltäglichen Problemen des Protagonisten konfrontiert.

Märchenhafte Bücherwelt direkt vor der THEO-Tür

Am Mittwoch, den 06.02.2019, besuchte die Klasse 5b die nahegelegene Kinderbibliothek der Stadt Paderborn. Vor der regulären Öffnungszeit erhielten die Schülerinnen und Schüler eine interessante Einführung, im Zuge derer sie einen Einblick in die unglaubliche Vielfalt der auszuleihenden Medien (Bücher, Spiele, Filme, etc.) gewinnen konnten.

« 3 4 5 6 7 »