Politik/Sozialwissenschaften

Rahmenbedingungen

Angaben zum Stundenumfang nach Jahrgangsstufen - Politik/ Wirtschaft (Sekundarstufe I) · Unterricht 2-stündig in den Jgst. 6, 8 und 9 - Sozialwissenschaften (Sekundarstufe II)

Die Fachschaft

Wir, die Fachschaft Sozialwissenschaften verfolgen das Ziel, gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Themen transparent, verständlich und lebendig zu machen durch die Anknüpfung an die Lebenswelt der Jugendlichen sowie einen problemorientierten Zugang

Das Fach Sozialwissenschaften gemäß Lehrplan

Die Fächer des gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeldes leisten einen gemeinsamen Beitrag zur Entwicklung von Kompetenzen, die das Verstehen der Wirklichkeit sowie gesellschaftlich wirksamer Strukturen und Prozesse ermöglichen und die Mitwirkung in demokratisch verfassten Gemeinwesen unterstützen sollen.

Projektarbeit

„Der Mensch findet die größte Freude in dem, was er selbst neu findet oder hinzulernt.“ Thomas von Aquin (1224 - 1274), italienischer Philosoph und Dominikanerpater Oder „Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Lass es mich tun und ich verstehe.“ (Konfuzius, chinesischer Philosoph, 551 - 479 v. Chr.)

Studien- und Berufswahlorientierung

Vorgabe: „Jeder Mensch in Nordrhein-Westfalen, der ausgebildet werden will, wird ausgebildet.“ (Ausbildungskonsens Nordrhein-Westfalen 1996) Umsetzung von „Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA)“ - Das System richtet sich u. a. an alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I ab Klasse 8 und der gymnasialen Oberstufe. 

« 1 2 »