Graffiti on the way

Welche Botschaft möchtet ihr denjenigen, die den Schulhof betreten, mit auf den Weg geben? Diese Frage war der Ausgangspunkt für die Klasse 7d zum Thema „Streetart/Graffiti“ im Kunstunterricht.

 „Stay the way you are“, „Peace in our time“, „You’re unique“ oder „dndh“ (denk nach, dann handle), sind einige der ausgewählten Botschaften, welche die Schülerinnen und Schüler in Partnerarbeit mit Straßenkreiden auf dem Schulhof hinterließen, nachdem sie mithilfe von Skizzen eine Schriftart und ein Farblayout entwickelt hatten.

 Ein recht vergängliches Werk, wobei für die „Zerstörung“ nicht wie beim Street-Art-Künstler Banksy die Urheber verantwortlich waren: Das regnerische Wetter sorgte dafür, dass die farbenfrohen Schriftzüge nun ausschließlich auf Fotos gebannt zu sehen sind.