Schüler unserer Partnerschule, die Liboriusschule, besuchten uns.

Ich habe gestaunt was die Schüler alles können

(Aussage eines Theo-Schülers nach einem Besuch von Liboriusschülern am Theo)

Seit vielen Jahren besteht die Kooperation mit der Liboriusschule, der LWL Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung, jetzt schon und darüber sind wir sehr glücklich. Während der regelmäßig stattfindenden Besuche und gemeinsamen Aktionen (z.B. Besuch des Weihnachtsmarktes, gemeinsames Mittagsessen, Unterstützung durch Theo-Sporthelfer beim Sportfest der Liboriusschule) haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit junge Menschen kennen zu lernen die anders sind“ als sie selbst. Die Schülerinnen und Schüler beider Schulen profitieren von diesen Begegnungen. Beim gemeinsamen Spielen, Singen und Toben kommen die Kinder und Jugendlichen ins Gespräch und oftmals werden dabei anfängliche Hemmungen aufeinander zuzugehen schnell abgelegt.