Schlittschuhlaufen der 6. Klassen - eine glatte Angelegenheit

Am 27.1.2020 fuhr die Jahrgangsstufe 6 zur Oetker-Eisbahn in Bielefeld und hatte dort eine Menge Spaß! Um 7:50 Uhr trafen sich alle Schüler/innen und Lehrer/innen am Maspernplatz, um mit dem Bus zur Eisbahn zu fahren. Die Fahrt dauerte ca. eine Stunde, die aber sehr schnell verging, da sehr viel geredet und gelacht wurde. Dort angekommen liehen sich die Schüler, die keine Schlittschuhe hatten, welche aus. Danach ging es endlich auf die Eisfläche. Manche Schüler/innen waren schon richtige Profis, andere waren blutige Anfänger. Die Lehrer hatten spaßige Übungen für uns parat, die wir gut gemeistert haben, z.B. Slalom-/Rückwärtsfahren oder Bremsen, aber auch viele andere Sachen, die die Lehrer mit witzigen Spielen verbunden haben. Am Ende waren wir alle sehr traurig, als wir von der Eisbahn heruntergehen mussten. Dann hieß es: Wieder in den Bus und Abfahrt. Insgesamt war der Ausflug super und wer noch nie gerne auf dem Eis gestanden hat, sollte dem Sport trotzdem eine Chance geben.

Emma Exner und Tuana Gazi (Klasse 6)