Benefizabend am Gymnasium Theodorianum für brasilianisches Schulprojekt

Am Freitag, dem 15. März und am Samstag, den 16. März 2019 veranstaltet das Gymnasium Theodorianum seinen 14. Benefizabend zugunsten der Partnerschule "Frei Alberto" aus der brasilianischen Millionenstadt Sao Luis. Ab 19. 00 Uhr können sich die Zuschauer in der Aula am Kamp von dem außergewöhnlichen Engagement des Schüler-Organisationsteams und der jungen Künstler überzeugen. 

Ein umfangreiches Showprogramm ist auch in diesem Jahr auf die Beine gestellt worden. Der Benefizabend bietet Schülerinnen und Schülern, aber auch befreundeten Vereinen die Möglichkeit, ihre Talente auf der Bühne unter Beweis zu stellen. So werden jüngere und ältere Jugendliche sowohl im musikalischen als auch im sportlich-artistischen Bereich ein abwechslungsreiches Programm präsentieren.

Bruder Augustinus von der Franziskanermission, der leitenden Organisation des Schulprojekts, reist eigens aus Dortmund an und berichtet von der Situation der Kinder in Brasilien.

Karten im Vorverkauf zum Preis von 6€ sind beim Sekretariat des THEO erhältlich. An der Abendkasse kostet der Eintritt 7€.

www.theodorianum.de