Vorweihnachtliches Konzert am Gymnasium Theodorianum

Alle Musikensembles gestalten mit ihren Programmbeiträgen eine stimmungsvolle musikalische Abendstunde in der nachbarlichen Marktkirche, die mit ihrer barocken Pracht wie gemacht ist für eine derartige Veranstaltung .

Das Konzert wird festlich eröffnet von den auf der Orgelbühne platzierten Turmbläsern.

Danach spielt das Unterstufenorchester neben bekannten deutschen und englischen Weihnachtsliedern auch klassische Kompositionen wie z. B. das Thema aus den „Haydn-Variationen“ von J. Brahms.

Die beiden Chöre der Schule präsentieren deutsche und englische Songs zur Weihnacht.

Die Bigband präsentiert u. a. eine moderne Version der "Nußknacker Suite"von Tschaikowsky.

Zum Abschluss musiziert das Schulorchester die berühmte programmatische Komposition „Die Moldau“ von B. Smetana.

Das Publikum wird zwischendurch eingeladen, bei orgelbegleiteten Adventsliedern einzustimmen.

Das Konzert findet statt am 12.12.2017 um 19 Uhr in der Marktkirche (Kamp), der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die brasilianische Partnerschule Frei Alberto sowie für die musikalische Arbeit am THEO wird gebeten.