Der Zonta Club Paderborn honoriert außergewöhnliches Engagement von Britta Gockel

 
Der ZONTA Club Paderborn hatte im Dezember 2004 erstmalig den „Young Women in Public Affairs Award“ für Oberstufenschülerinnen der Paderborner Schulen ausgeschrieben. In diesem Jahr gewann Britta Gockel, die unter anderem Schülersprecherin unserer Schule ist, den Preis.

 

Dieser Wettbewerb richtet sich jährlich an 16- bis 19-jährige Schülerinnen. Mit dem Preis will der ZONTA Club Paderborn ein Bewusstsein für das Gemeinschaftsdenken schaffen, den Einsatz der Schülerinnen anerkennen und Mädchen zu Engagement ermutigen und anspornen.

Auch im kommenden Jahr wird es wieder die Möglichkeit geben, sich für diesen Preis zubewerben.